coaching-sh.de

Einladung zu einem kostenfreien Erstgespräch

Thema: Existenzgründung



Gründungscoaching

Der Businessplan sei der erste Schritt zur Verwirklichung Ihrer Geschäftsidee - der zweite Schritt die Umsetzung Ihres Unternehmenskonzeptes.

So liest es sich in einschlägigen Angeboten, Presseberichten und im Internet.

Unserer Meinung nach, muss der erste Schritt die Beantwortung folgender Fragen sein:


o Bin ich als Unternehmer/in überhaupt geeignet?

o Bin ich mir darüber bewusst, was es, in letzter Konsequenz, heißt - selbständig zu sein?

o Bin ich Willens, diese Last zu tragen?


Sind diese Fragen, in Zusammenarbeit mit "Ihrem" Coach, durchdacht und überzeugend mit einem klaren "JA!" beantwortet, wird der oben genannte erste Schritt zum zweiten und alles Weitere kann folgen.

Viel zu viele Gründer/innen haben wir in den letzten Jahren erlebt, die sich diese Fragen nicht gestellt oder die Antworten darauf nicht gründlich durchdacht haben.
Gründe hierfür gab es genug. Nicht zuletzt die "Ich-AG - Welle" war ein Auslöser für Spontangründungen.
Aber auch heute rufen mich Menschen an, die nach einem "fertigen Businessplan" fragen. Diese Personen lade ich sehr gern zu einem kostenfreien, persönlichen Erstgespräch ein.

In entspannter Atmosphäre wird aus der anfänglichen Euphorie ganz allmählich nachdenkliche Stimmung. "So hab ich das noch gar nicht gesehen", so oder ähnlich lauten Kommentare zum Ende eines solchen Gespräches.

Stellen auch Sie Ihre Existenzgründung auf einen grundsoliden Sockel.

Lassen Sie uns darüber reden!



Termin: frei vereinbar

Dauer: mindestens zwei Stunden

Sollten Sie nach diesem Gespräch unsere Begleitung während Ihrer Gründungsphase wünschen, so sprechen wir anschließend darüber. Auch unser Coaching kann – je nach Einzelfall – finanziell gefördert werden.
Copyright © 2021 Jürgen A.W.E. Weitemeyer. Alle Rechte vorbehalten.
Technische Umsetzung: CMF websolutions